Investieren-Tipps Inhaltsübersicht

Buchtipps: Tolle Bücher über Geld und finanzielle Freiheit

Update: Dienstag, 16. Februar 2021

Home / Finanzielle Intelligenz / Reich werden

Zum Thema Geld, Investieren und Finanzen gibt es zahlreiche Bücher. Auf dieser Seite findest du unsere Empfehlung von Büchern, die wir selbst gelesen haben und besonders gut oder zumindest erwähnenswert finden.

 

Buchtipps zur finanziellen Intelligenz und dem Umgang mit Geld

 

Der Klassiker: "Rich Dad Poor Dad" von Robert T. Kiyosaki

In diesem Buch erfährst du, was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen. In Schule und Ausbildung wird das Thema Geld und eigene Finanzen häufig nicht oder nur sehr wenig behandelt. Dir wird beigebracht, wie du als Angestellter deine Arbeitszeit gegen Geld eintauschst, aber nicht, wie du selbst erfolgreich wirst. Daher solltest du dein Wissen rund um Geld und deine finanzielle Intelligenz selbst in die Hand nehmen. Versuche das richtige Mindset zu erlangen und dich selbst weiterzubilden.

 Insgesamt ist das Buch äußerst gut geschrieben. Obwohl es sich teilweise wie eine Werbesendung wiederholt, bleibt es spannend und sehr motivierend. Ein großartiges Buch für den Einstieg und Menschen, die neu in dem Thema sind.

Neben dem Klassiker Rich Dad Poor Dad gibt es auch noch einen zweiten und dritten Teil: „Cashflow Quadrant“ und „Investment Guide“.

Der zweite Teil "Cashflow Quadrant" beschreibt warum manche Menschen ihr Leben lang FÜR Geld arbeiten und andere das Geld FÜR SICH arbeiten lassen.
Im dritten Teil "Investment Guide" geht es um Tipps zum Investieren, auch wenn du gar kein Geld übrig hast. Es gibt einen Einblick in das Investmentverhalten der Reichen und zeigt wie du Stück für Stück vom Angestellten zum Investor werden kannst.
Auch diese Bücher sind sehr leicht verständlich geschrieben und somit für Anfänger und Fortgeschrittene Leser gut geeignet. Etwas störend sind die vielen Wiederholungen und eher „schwammigen“ Beispiele.

Pro:

  • Viele interessante Denkanstöße.
  • Sehr motivierend und inspirierend geschrieben, regt wirklich zum Nachdenken an.
  • Gute Beispiele, was du mit deinem Geld machen kannst.
  • Einfach und für jeden verständlich geschrieben
  • Auch als Hörbuch erhältlich.
  • Es gibt auch ein Brettspiel zum spielerischen Erlernen des Umgangs mit Geld.

Contra:

  • Viele Wiederholungen und Umschreibungen des gleichen Inhalts, es wirkt etwas „künstlich aufgebläht“.
  • Manche Beispiele und Themen treffen eher auf die USA und Amerikaner zu, für Europäer aber nur bedingt.

 

 

Profit First von Mike Michalowicz

Das Buch zeigt eine neue Methode für ein effektives Buchhaltungssystem, um dein Unternehmen profitabel zu machen. Wenn du das Fünf-Konten-Modell des Autors umsetzt, hast du als Selbständiger deine Finanzen besser im Blick, lernst den richtigen Umgang mit deinen Finanzen und bekommst eine komplett neue Sichtweise.

Pro:

  • Es ist eine Anleitung, die viel bringen kann, wenn man sie konsequent beherzigt.
  • Unterhaltsam aufbereitet, augenöffnend und motivierend geschrieben, besonders für Leute, mit wenig Disziplin und Erfahrung.

Contra:

  • Wenig „neue Substanz“ für Fortgeschrittene Leser.
  • Das Buch ist sehr amerikanisch, klingt teilweise wie eine Werbesendung.

 

Finanzielle Selbstverteidigung von Markus Miller

 

Bücher aus dem Bereich der Geldpolitik, Wissenschaft und Ökonomie

 

Kennst du weitere tolle Bücher rund um Geld, Finanzen und Investition? Hast du einen ganz besonderen Buchtipp? Hinterlasse doch einen Kommentar.

Kommentare 0

 

Neuen Kommentar schreiben: